NAH 8254 20 kHz – Drucktransmitter für hochdynamische Druckverläufe

Eine spezielle Kombination von Dünnfilm-auf-Stahl-Sensorelement mit dem firmenintern entwickelten ASIC ermöglicht hochdynamische Messungen. Mit dem NAH 8254 können auf kleinstem Raum hochdynamische Druckverläufe, wie z.B. bei Ventilen oder Druckverläufen bei explosionsähnlichen Ereignissen, erfasst werden.

Vorteile

  • Grenzfrequenz 20 kHz
  • Für hochdynamische Druckverläufe
  • Analoge Signalverarbeitung
  • Messgenauigkeit 0.3 %
  • Hervorragende Langzeitstabilität
Anfrage zum Produkt

Downloads

×
Dies ist ein Pflichtfeld
Bitte gültige E-Mail Adresse eingeben.
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Technische Daten

Anwendungen

Mess- und Prüfstandtechnik, Maschinenbau, Hydraulik, Prozesstechnik

Kategorie

Drucktransmitter

Genauigkeit @ 25°C typ.

± 0.3 % d.S. typ.

Spannungsfestigkeit

50 VAC, 50 Hz

Messprinzip

Dünnfilm-auf-Stahl

Vibration

15 g RMS (20...2000 Hz) (EN60068-2-64)
25 g sin (80...2000 Hz), 1 Okt./min, (1x @ 25°C) (EN60068-2-6)

NLH @ 25°C (BSL) typ.

± 0.2 % d.S. typ.

Druckanschlüsse

G1/4" a, G1/4" a (Manometer), 1/4"NPT a, 1/8"NPT a, 7/16"-20UNF SAE J512 i, 7/16"-20UNF SAE4 a, 7/16"-20UNF a DIN3866, R1/4" a DIN3858, R1/4" a DIN2999, R1/8" a, M10x1 a, M12x1.5 a

Medientemperatur

–40°C ... +125°C

Schock

50 g / 11 ms
100 g / 6 ms Gerätestecker M12x1 (EN60068-2-27) 2)

Elektrische Anschlüsse

M12x1, Kabel IP67

Langzeitstabilität 1 Jahr typ.

< ± 0.1 % d.S. typ.

Umgebungstemperatur

–40°C ... +125°C
(Kabel PVC 22: -5°C ... +60°C)
(Kabel PUR 24: -40°C ... +70°C)

Schutzart

IP67

Ausgangssignal

4 ... 20 mA,
0.5 ... 4.5 VDC ratiometrisch

TFB typ. @ -25 ... +85°C

± 1.0 % d.S. typ.

Messbereich

0 ... 0.2 bis 0 ... 600 bar
0 ... 3 bis 0 ... 7500 psi