ECL 8439 – Tauchdrucktransmitter

Der neue Tauchtransmitter ECL basiert auf Trafags eigener Dickschicht-auf-Keramiktechnologie. Die optional konfigurierbaren Druckmessbereiche können via Interface-Tool und Smartphone App individuell angepasst werden.

Vorteile

  • Geeignet für dickflüssige und zähe Medien
  • Verschiedene Materialien für optimale Medienverträglichkeit
  • Blitzschutz integriert
  • Konfigurierbare Messbereiche
Anfrage zum Produkt

Downloads

Zulassungen

×
Dies ist ein Pflichtfeld
Bitte gültige E-Mail Adresse eingeben.
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Technische Daten

Anwendungen

Schiffbau, Prozesstechnik, Wasseraufbereitung (Abwasser, Grauwasser, Trinkwasser), Meerwasser, Füllstand von Ölen und Treibstoffen

Kategorie

Drucktransmitter

Genauigkeit @ 25°C typ.

± 0.3 % d.S. typ.
Bereich 0 ... 0.1 bis 0 ... 0.2 bar:
± 0.5 % d.S. typ.

Messprinzip

Dickschicht-auf-Keramik

Vibration

20 g (40 ... 2000 Hz)
15 grms (20 ... 2000 Hz)

NLH @ 25°C (BSL) typ.

± 0.2 % d.S. typ.
Bereich 0 ... 0.1 bis 0 ... 0.2 bar:
± 0.3 % d.S. typ.

Medientemperatur

max. -25°C ... +70°C

Schock

50 g / 8 ms

Elektrische Anschlüsse

Kabel PUR/Radox/PE

Langzeitstabilität 1 Jahr typ.

± 0.2 % d.S. typ.

Umgebungstemperatur

max. -25°C ... +70°C

Schutzart

IP68 (2.0 bar/20 m)

Ausgangssignal

4 ... 20 mA

TFB typ. @ -25 ... +85°C

± 1.0 % d.S. typ.
Bereich 0 ... 0.1 bis 0 ... 0.2 bar:
± 2.0 % d.S. typ.

Messbereich

0 ... 0.1 bis 0 ... 2.0 bar
0 ... 1.5 bis 0 ... 30 psi

Zulassung / Konformität

DNV-GL EU RO Mutual Recognition Type Approval Certificate