Elektronische SF6 Gasdichte-Messung mit patentierter Quartztechnologie

Der Gasdichtesensor nutzt einen Quartzschwinger um die Gasdichte zu messen - direkt und ohne Umweg Druck und Temperatur. Diese einzigartige Technologie - von Trafag patentiert - stellt ein kontinuierliches Ausgangssignal (analog, digital oder über RS485/Modbus) zur Verfügung und eröffnet dadurch neue Möglichkeiten für die Energiebranche. Umfassende SF6 Gasdichteüberwachungs- und Tendenzanalyse-Systeme können dadurch einfach in Hochspannungsschaltanlagen integriert werden.

 

 


Prozessanschlüsse für Gasdichtewächter und -sensoren: www.trafag.com/H72502