Drucktransmitter/-schalter NAR 8258 für Schienenfahrzeuge

Der NAR 8258 Druckschalter mit 1 oder 2 Schaltausgängen und erhöhter Genauigkeit von 0.3 % wurde speziell für Schienenfahrzeuge (EN 50155) ausgelegt und verfügt über eine langzeitstabile Dünnfilm-auf-Stahl Sensorzelle. Der weite Temperaturbereich von -40°C bis +125°C sowie die dreifache Überdrucksicherheit machen den NAR 8258 zur idealen Wahl bei rauen Umweltbedingungen in Schienenfahrzeugen.

 

Bubikon, Januar 2018Der neue NAR 8258 Drucktransmitter ist der Nachfolger des etablierten NAH 8253 mit der Option für Schienenfahrzeuge. Zusätzlich dazu enthält der NAR 8258 eine Druckschalteroption.

Basierend auf dem robusten, zuverlässigen und erfolgreich eingeführten NAH 8254 wurde der NAR 8258 speziell für Schienenfahrzeuge entwickelt, wie beispielsweise für den Einsatz in Bremssystemen, Kompressoren, Klimatechnik, Feuerlöschsystemen und vielen weiteren Anwendungen.

Der NAR 8258 verfügt über eine Genauigkeit von ±0.3 % und einen grossen Betriebstemperatur-Bereich von -40…125°C. Während der Produktion wird jedes einzelne NAR 8258-Gerät individuell mit der Spannungsfestigkeit von 710 VDC getestet.

Der NAR 8258 wurde entsprechend der Anforderungen für Schienenfahrzeug entwickelt und erfüllt die Normen

  • EN 61373 Bahnanwendung - Schock und Vibration
  • EN 50155 Bahnanwendungen - Elektronische Einrichtungen auf Schienenfahrzeugen
  • EN50121-3-2 Bahnanwendungen - Elektromagnetische Verträglichkeit
  • EN 45545-2 Brandschutz in Schienenfahrzeugen

 

Der NAR 8258 besticht durch seine aussergewöhnliche Robustheit und Zuverlässigkeit bei rauen Bedingungen wie Schock oder Vibration und ist deshalb die ideale Wahl für die Druckmessung in anspruchsvollen Schienenfahrzeug-Anwendungen.

 

Optionen

Der Drucktransmitter NAR 8258 ist verfügbar mit den Druckbereichen 0…6 bar bis 0…600 bar. Die gängigen Druckanschlüsse wie G1/4“,1/4“ NPT und weitere sind erhältlich. Der NAR 8258 besitzt wahlweise entweder ein analoges Ausgangssignal von 4…20 mA oder ein Schaltausgang mit 1 oder 2 PNP Transistoren, welche gesamthaft bis zu 400 mA in beiden Schaltausgängen schalten können. Die elektrischen Anschlüsse wie M12x1 und DIN Industrial sind ebenfalls verfügbar.

 

Downloads